Jerry Cotton – Folge 3152

Jerry-Cotton - Folge 3152 - Das Tribunal der ChotawDas Tribunal der Choctaw

Wir sollten zwei grausame Morde aufklären, die sich in Mississippi und Louisiana ereignet hatten. Bei den Toten, die am Red River gefunden worden waren, handelte es sich um den demokratischen Stadtrat Luke Heller und die Historikerin aus dem Museum für indigene Kunst, Barbara Collum. Beide hatten sich vehement gegen die Pläne des Stadtrats von Alexandria ausgesprochen, aus der nahe gelegenen Kleinstadt Dry Prong ein Spielerparadies zu machen. Es war klar, dass die Opfer mit ein und derselben Waffe getötet worden waren. Doch bevor wir uns näher mit den Tatumständen befassen konnten, verschwand Phil spurlos …

Jerry Cotton – Folge 3129

Jerry-Cotton- Folge 3129 - Der Klan kennt keine GnadeDer Klan kennt keine Gnade

Der republikanische Richter James Lord, ein ehemaliger Imperial Wizard der „White Knights of the Ku Klux Klan“, kandidierte für das Amt des Gouverneurs in Georgia. Am Vorabend der Wahl wurde Lord auf einem brennenden Kreuz, Symbol des Ku-Klux-Klans, hingerichtet. Der Mann hatte dem Klan vor vielen Jahren abgeschworen und seitdem bei Gerichtsverfahren meist im Sinne der Farbigen geurteilt. Verdächtige gab es viele. Und schon bald gerieten Phil und ich bei unseren Ermittlungen mitten auf ein Minenfeld …

Jerry Cotton – Folge 3118

Jerry Cotton - Folge 3118 - Für immer TotFür immer tot

Auf den homosexuellen Sergeant Danny Martinez von der Metro Division des Charlotte-Mecklenburg Police Departments war ein Bombenanschlag verübt worden, den er schwer verletzt überlebte. Verdächtige gab es genug: Steckte ein Schwulenhasser hinter der feigen Tat oder das Cali-Kartell, gegen das Martinez ermittelte? Doch als weitere Cops ermordet wurden, war eines klar: Irgendjemand hatte es auf die gesamte Metro Division abgesehen und war dabei, einen Polizisten nach dem anderen zu töten!

Jerry Cotton – Folge 2960

Jerry Cotton - Folge 2960 - Korrupte Killer sterben schnellKorrupte Killer sterben schnell

Zuerst starb Luca Zingarelli, ein berüchtigter Mafia-Anwalt. Auf offener Straße mit einem Gewehr aus dem Hinterhalt erschossen. Danach erwischte es den Politiker Ted McGovern auf die gleiche Weise. Zwischen beiden Opfern gab es außer der Todesart keine Verbindung.

Unsere Nachforschungen führten ins Leere, bis wir auf Anzeichen stießen, die auf eine geheimnisvolle Verschwörung hindeuteten. Irgendeine Macht im Hintergrund schien die Fäden zu ziehen und sogar Einfluss auf Mr. High zu haben…

Jerry Cotton – Folge 2937

Jerry Cotton - Folge 2937 - Mein Vater - Mein FeindMein Vater – Mein Feind

1905 – diese Zahl hatten die Gangster nach einem brutalen Überfall auf einen Geldtransporter zurückgelassen. Wir versuchten jeden möglichen Ansatz, um hinter die Bedeutung dieser Zahl zu kommen – ohne Erfolg. Aber es musste eine Bedeutung geben, denn die Ziffern tauchten wieder am Tatort eines Juwelenraubs auf, den dieselben Täter verübt hatten. Die Lösung war schließlich so unwahrscheinlich, dass Phil und ich sie kaum glauben konnten…

Jerry Cotton – Folge 2896

Jerry Cotton - Folge 2896 - Die Wahrheit bringt den TodDie Wahrheit bringt den Tod

Richard Belding begann an einem richtig großem Rad zu drehen. Er startete eine Erpressung in ganz großem Rahmen und dazu benutzte er ein Wahrheitsserum, das aus einem Labor der Regierung stammte. Es dauerte lange, bis wir vom FBI ihm auf die Schliche kamen und auch dann wussten wir nur, was er tat, doch beweisen konnten wir es ihm nicht…

Jerry Cotton – Folge 2853

Jerry-Cotton - Folge 2853Hülle dich in Schweigen

Der berühmte Schriftsteller Eric Friedman, bekannt für seine gut recherchierten Thriller, lag ermordet auf dem Gelände des Bauunternehmers Luigi Roccaforte, dem man enge Kontakte zur Mafia nachsagte. Die Verletzungen des Toten deuteten daraufhin, dass jemand ziemliche Wut auf den Mann gehabt haben musste – und da kamen einige in Frage. Phil und ich nahmen die Ermittlungen auf und der Fall wurde noch komplizierter, als Luigi Roccaforte eine Paketbombe auf seinen Schreibtisch bekam …